Ab dem kommenden Jahr

Posttochter DHL Express erhöht Preise

Bonn - Geschäftskunden der Posttochter DHL Express müssen ab dem kommenden Jahr für das Verschicken von Express-Sendungen mehr Geld bezahlen.

In Deutschland werden die Preise im Schnitt um 2,9 Prozent angehoben, teilte das Unternehmen am Freitag in Bonn mit. DHL Express passe jährlich die Preise an, um Inflationsrate und andere Kostensteigerungen in mehr als 220 Ländern zu berücksichtigen.

Die Preisschritte seien von Land zu Land unterschiedlich. DHL Express sieht sich als weltweiter Marktführer und globaler Dienstleister für zeitlich fest definierte Sendungen von Geschäftskunden. Nationale Standardpakete in Deutschland werden von DHL Paket befördert.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

BASF: Von Schäumen aus belastetem Stoff geht keine Gefahr aus

BASF: Von Schäumen aus belastetem Stoff geht keine Gefahr aus

"Arm trotz Arbeit": Mehr als drei Millionen Deutsche haben mehrere Jobs

"Arm trotz Arbeit": Mehr als drei Millionen Deutsche haben mehrere Jobs

Kommentare