Ölpreis auf höchstem Stand seit 17 Monaten

New York - Der Ölpreis ist auf den höchsten Stand seit 17 Monaten gestiegen. Am Mittwochabend kostete ein Barrel (159 Liter) Rohöl 83,76 Dollar an der New Yorker Rohstoffbörse.

Das war der höchste Stand seit Oktober 2008. Damit ist der Ölpreis innerhalb weniger Wochen um 15 Dollar gestiegen, Anfang Februar hatte der Preis noch bei 69 Dollar gelegen.

Als Auslöser der Preiswelle gelten auch Erwartungen, wonach eine Wirtschaftserholung schneller als ursprünglich erwartet kommen könnte. 

dapd

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Neue Taktik: Verdi will Streiks bei Amazon europaweit abstimmen

Neue Taktik: Verdi will Streiks bei Amazon europaweit abstimmen

950 Milliarden Euro: Darum kosten Raucher die Weltwirtschaft so viel

950 Milliarden Euro: Darum kosten Raucher die Weltwirtschaft so viel

Kommentare