„Occupy Wall Street“erobert die Welt

„Occupy Wall Street“ nun auch in Frankfurt
1 von 25
Zuerst in New York, nun bereits in zahlreichen Ländern der Erde: Immer mehr Menschen protestieren.
„Occupy Wall Street“ nun auch in Frankfurt
2 von 25
Zuerst in New York, nun bereits in zahlreichen Ländern der Erde: Immer mehr Menschen protestieren.
„Occupy Wall Street“ nun auch in Frankfurt
3 von 25
Zuerst in New York, nun bereits in zahlreichen Ländern der Erde: Immer mehr Menschen protestieren.
„Occupy Wall Street“ nun auch in Frankfurt
4 von 25
Zuerst in New York, nun bereits in zahlreichen Ländern der Erde: Immer mehr Menschen protestieren.
„Occupy Wall Street“ nun auch in Frankfurt
5 von 25
Zuerst in New York, nun bereits in zahlreichen Ländern der Erde: Immer mehr Menschen protestieren.
„Occupy Wall Street“ nun auch in Frankfurt
6 von 25
Zuerst in New York, nun bereits in zahlreichen Ländern der Erde: Immer mehr Menschen protestieren.
„Occupy Wall Street“ nun auch in Frankfurt
7 von 25
Zuerst in New York, nun bereits in zahlreichen Ländern der Erde: Immer mehr Menschen protestieren.
„Occupy Wall Street“ nun auch in Frankfurt
8 von 25
Zuerst in New York, nun bereits in zahlreichen Ländern der Erde: Immer mehr Menschen protestieren.

In  New York hat es angefangen, dass Menschen unter dem Slogan „Occupy Wall Street“ gegen wirtschaftliche und politische Missstände protestierten. Die Bewegung hat inzwischen andere Länder erfasst. Für das Wochenende sind zahlreiche Protestaktionen in Deutschland geplant.

Das könnte Sie auch interessieren

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Stau, Stau und noch mehr Stau - Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann auf Stillstand eigentlich verzichten. Doch manchmal sind die Gründe dafür …
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Diese Stars verpassen die WM 2018

David Alaba, Arjen Robben, Arturo Vidal, Pierre-Emerick Aubameyang - das sind nur einige Stars, welche die WM 2018 in Russland* verpassen werden. …
Diese Stars verpassen die WM 2018

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Euphorie in den Straßen von Harare. Demonstranten fordern den Rücktritt des greisen Präsidenten Robert Mugabe. Der Militärputsch hat den Simbabwern …
Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

US-Staatsanwalt nimmt Google ins Visier

US-Staatsanwalt nimmt Google ins Visier

Darauf müssen sich Verbraucher im kommenden Jahr einstellen

Darauf müssen sich Verbraucher im kommenden Jahr einstellen

Gibt es bald „Beauty-Waggons“ in Zügen?

Gibt es bald „Beauty-Waggons“ in Zügen?

Flughafen BER: Noch 30 „technische Risiken“ in Fluggastterminal

Flughafen BER: Noch 30 „technische Risiken“ in Fluggastterminal