Börse reagiert

Nordkorea-Spannungen sorgen für Verluste beim Dax

Nach dem neuen Atomtest Nordkoreas hat der Dax am Montag zunächst etwas verloren. Der Dax sank in den ersten Handelsminuten um 0,66 Prozent auf 12 063,03 Punkte.

Frankfurt/Main - Bereits in der vergangenen Woche hatten gestiegene geopolitische Spannungen nach einem Raketentest Nordkoreas negative Spuren im Dax hinterlassen. Der MDax der mittelgroßen Werte fiel am Montag um 0,61 Prozent auf 24 676,76 Punkte. Auch der Technologiewerte-Index TecDax geriet unter Druck und büßte 0,77 Prozent auf 2293,30 Zähler ein. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 0,57 Prozent nach unten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Erntefest in Etelsen

Erntefest in Etelsen

Tag der offenen Tür bei Kinderhospiz Löwenherz

Tag der offenen Tür bei Kinderhospiz Löwenherz

Papst gedenkt Holocaust-Opfern und warnt vor Antisemitismus

Papst gedenkt Holocaust-Opfern und warnt vor Antisemitismus

Erntefest in Dötlingen

Erntefest in Dötlingen

Meistgelesene Artikel

Babybel-Schwindel bei Netto und Co.: So dreist führen Supermärkte ihre Kunden beim Preis hinters Licht

Babybel-Schwindel bei Netto und Co.: So dreist führen Supermärkte ihre Kunden beim Preis hinters Licht

Rückruf bei dm: Dieses beliebte Produkt kann Sehstörungen verursachen

Rückruf bei dm: Dieses beliebte Produkt kann Sehstörungen verursachen

Kunde nennt Verhalten von Aldi „ekelhaft“ - Discounter wehrt sich mit deutlichen Worten

Kunde nennt Verhalten von Aldi „ekelhaft“ - Discounter wehrt sich mit deutlichen Worten

"Zurück in den Laden bringen": Umweltexperte ruft zu Boykott auf, der wirklich alle betrifft

"Zurück in den Laden bringen": Umweltexperte ruft zu Boykott auf, der wirklich alle betrifft

Kommentare