Trauer um Norbert Walter 

Früherer Chefvolkswirt der Deutschen Bank tot

+
Der frühere Chefvolkswirt der Deutschen Bank, Norbert Walter, ist tot. Das bestätigte eine seiner Töchter am Freitag. Der 67-Jährige sei am Morgen gestorben.

Frankfurt/Main - Der frühere Chefvolkswirt der Deutschen Bank, Norbert Walter, ist tot. Das bestätigte eine seiner Töchter am Freitag. Der 67-Jährige sei am Morgen gestorben.

Die Ursache stehe noch nicht fest. Walter hinterlässt seine Frau und zwei erwachsene Töchter.

Walter war von 1990 bis 2009 Chefvolkswirt des größten deutschen Geldhauses. In dieser Rolle machte er sich als engagierter Anhänger der Marktwirtschaft einen Namen. Er hatte zahlreiche öffentliche Auftritte und schrieb mehrere Bücher. Im Krisenjahr 2009 sagte er frühzeitig und unter Protest der Bundesregierung das Schrumpfen der deutschen Wirtschaft um fünf Prozent voraus.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Meistgelesene Artikel

Fipronil in Eierlikör und Backwaren - Verbraucherschutz fordert Rückruf

Fipronil in Eierlikör und Backwaren - Verbraucherschutz fordert Rückruf

Zuckerberg entschuldigt sich für virtuellen Puerto-Rico-Ausflug

Zuckerberg entschuldigt sich für virtuellen Puerto-Rico-Ausflug

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

Kommentare