Nikkei schließt auf höchstem Stand seit knapp 15 Jahren

+
Die japanische Wirtschaft stimmt Anleger optimistisch. Foto: Kimimasa Mayama

Tokio (dpa) - Der Nikkei-Index an der Tokioter Börse hat auf dem höchsten Stand seit fast 15 Jahren geschlossen. Der Index für 225 führende Werte verbesserte sich um 65,62 Punkte oder 0,36 Prozent auf 18 264,79 Zähler. 

Das ist der höchste Schlussstand seit Mai 2000. Der breit gefasste Topix stieg um 12,26 Punkte oder 0,83 Prozent auf 1494,93 Punkte. Händler führten als einen Grund einen wachsenden Optimismus über die Entwicklung der japanischen Wirtschaft an.

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare