Munich Re sieht sich nach Milliardengewinn auf Kurs

+
Firmen-Schriftzug am neuen Bürogebäude "Münchner Tor" des weltgrößten Rückversicherers Münchener Rück in München.

München - Der weltgrößte Rückversicherer Munich Re sieht sich nach einem überraschend hohen Gewinn im ersten Halbjahr auf Kurs zu seinem Jahresziel.

“Wir wollen 2010 einen Gewinn von über zwei Milliarden Euro erwirtschaften“, sagte Vorstandschef Nikolaus von Bomhard am Mittwoch laut Pressemitteilung bei der Vorlage der Halbjahresbilanz in München. “Das bleibt ambitioniert, ist aber zu schaffen.“

Wer ist im DAX?

Wer ist im DAX?

Trotz der Belastungen durch Erdbeben, Stürme und den Untergang der Bohrinsel im Golf von Mexiko erwirtschaftete die Munich Re in den ersten sechs Monaten einen Überschuss von 1,2 Milliarden Euro nach 1,1 Milliarden ein Jahr zuvor. Während die Katastrophenschäden das Ergebnis belasteten, verdiente die Munich Re mit Kapitalanlagen deutlich mehr als im ersten Halbjahr 2009.

dpa

Mehr zum Thema:

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Helene Fischer: Hier gibt sie ein Mini-Konzert in München im knallengen Fummel

Helene Fischer: Hier gibt sie ein Mini-Konzert in München im knallengen Fummel

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Meistgelesene Artikel

Wer kauft Alitalia? Italienische Regierung macht Druck

Wer kauft Alitalia? Italienische Regierung macht Druck

Stellenabbau bei Ford: Realitätsschock für Trump

Stellenabbau bei Ford: Realitätsschock für Trump

Aldi vs. Winzerverband: Streit um „Champagner Sorbet“ geht weiter

Aldi vs. Winzerverband: Streit um „Champagner Sorbet“ geht weiter

Bahn-Fahrkarte oder digitales Ticket: Was wollen Reisende?

Bahn-Fahrkarte oder digitales Ticket: Was wollen Reisende?

Kommentare