Müntefering fordert höhere Löhne für Frauen

+
Franz Müntefering.

Hamburg - Anlässlich der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst hat der frühere SPD-Vorsitzende Franz Müntefering höhere Löhne in frauendominierten Berufen gefordert.

Insgesamt brauche man dringend eine höhere Wertschätzung von Berufen wie Krankenpfleger oder Erzieher, sagte Müntefering dem “Hamburger Abendblatt“ (Donnerstagausgabe).

Die niedrigen Löhne in diesen Branchen würden vor allem Frauen treffen, die mehrheitlich in diesen Berufen arbeiteten, erklärte der frühere Vizekanzler und Arbeitsminister. “Wenn mehr Männer in Krankenhäusern und Kindergärten arbeiten würden, wären die Löhne dort sicher auch schon höher.“ Diese Ungleichbehandlung von Mann und Frau dürfe Deutschland nicht länger hinnehmen, sagte Müntefering.

dapd

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Samsung: Das sind die Gründe für die Batterie-Explosionen

Samsung: Das sind die Gründe für die Batterie-Explosionen

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schockierte dm-Kunden: Was soll dieser Faschingsartikel?

Schockierte dm-Kunden: Was soll dieser Faschingsartikel?

Kommentare