Motorola will Konkurrenten für iPad herstellen

+
Handy-Hersteller Motorola will einen Konkurrenten für Apples iPad herstellen.

Berlin - Der Handy-Pionier Motorola entwickelt nach einem Bericht der “Financial Times“ gemeinsam mit dem US-Mobilfunkanbieter Verizon einen Tablet-Computer. Es soll zum iPad Konkurrenten werden.

Nach der Einführung des iPads von Apple gilt diese Kategorie von mobilen digitalen Geräten als besonders zukunftsträchtig. Bis Ende des Jahres wollen zahlreiche Hersteller einen Tablet-PC anbieten.

Es werde erwarte, dass das geplante Motorola-Produkt mit dem Pay- TV-Angebot von Verizon namens FiOS verknüpft werde, berichtete die Zeitung am Dienstagabend. Motorola stellt auch eine Set-Top-Box, also ein stationäres Zugangsgerät, für dieses Fernsehangebot her. Nach Informationen der Zeitung will Motorola mit dem geplanten Tablet- Computer Funktionen anbieten, die Kritiker beim iPad vermissen. So soll das geplante Gerät zwei Kameras haben, eine für Fotos und eine für Videokonferenzen. Auch das Multimediaformat Flash soll unterstützt werden.

Das ist der iPad

Apple-Faszination "iPad"

dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

"Solarworld"-Chef gibt China Schuld an Insolvenz

"Solarworld"-Chef gibt China Schuld an Insolvenz

Rekordumsätze für "Superfood"

Rekordumsätze für "Superfood"

Brand auf Rolls-Royce-Gelände verursacht großen Schaden

Brand auf Rolls-Royce-Gelände verursacht großen Schaden

Studie: Deutschlands schnellste Finanzämter gibt es in...

Studie: Deutschlands schnellste Finanzämter gibt es in...

Kommentare