Moody"s führt Rundumschlag gegen Öl-Länder

+
Moody's-Niederlassung in New York. Die US-Ratingagentur hat in einem Rundumschlag mehreren Öl produzierenden Ländern mit einer Abstufung ihrer Kreditwürdigkeit gedroht. Foto: Andrew Gombert

Frankfurt/Main (dpa) - Die US-Ratingagentur Moody's hat in einem Rundumschlag mehreren Öl produzierenden Ländern mit einer Abstufung ihrer Kreditwürdigkeit gedroht. Anleihen des Golf-Landes Bahrain wurden gar zu "Ramsch" erklärt. Konservative Investoren greifen hier nicht zu.

In einer Mitteilung vom späten Freitagabend wurden dem Land zudem weitere Absenkungen seines Ratings in Aussicht gestellt. Auch Saudi-Arabien, Katar, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Russland und Kasachstan drohte die Agentur mit einer Verschlechterung ihrer Einstufung.

In allen Fällen verwies Moody's auf den verheerenden Einfluss des fortgesetzten starken Preisverfalls beim Öl auf die Staatseinnahmen und die wirtschaftliche Entwicklung. Die Amerikaner rechnen, damit, dass der Preis für das schwarze Gold auf Jahre hinaus niedrig bleiben wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

BASF: Von Schäumen aus belastetem Stoff geht keine Gefahr aus

BASF: Von Schäumen aus belastetem Stoff geht keine Gefahr aus

"Arm trotz Arbeit": Mehr als drei Millionen Deutsche haben mehrere Jobs

"Arm trotz Arbeit": Mehr als drei Millionen Deutsche haben mehrere Jobs

Kommentare