Millionenstrafe für Deutsche Bank und Citigroup

+
Die Deutsche Bank hat einem Vergleich in Millionenhöhe zugestimmt.

Washington - Nach der Pleite von fünf Genossenschaftsbanken in den USA haben die Geldinstitute Citigroup und Deutsche Bank einem Vergleich in Höhe von 165 Millionen Dollar zugestimmt.

Umgerechnet 121,2 Millionen Euro beträgt der Vergleich in Höhe von 165,5 Millionen Dollar. Den Kreditinstituten war vorgeworfen worden, die Genossenschaftsbanken nicht ausreichend über die Risiken von mit Hypotheken gesicherten Wertpapiere informiert zu haben.

Wirtschaftskrise: Diese Banken hat es am meisten getroffen

Wirtschaftskrise: Diese Banken hat es am meisten getroffen

Die Deutsche Bank zahle 145 Millionen Dollar, die Citigroup trage 20,5 Millionen Dollar zu der Vergleichssumme bei, teilte die US-Bundesbehörde National Credit Union Administration am Montag mit. Die Banken äußerten sich nicht zu den Vorwürfen.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Simbabwe: Partei will Mugabe des Amtes entheben

Simbabwe: Partei will Mugabe des Amtes entheben

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten

Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten

Meistgelesene Artikel

Darauf müssen sich Verbraucher im kommenden Jahr einstellen

Darauf müssen sich Verbraucher im kommenden Jahr einstellen

Gibt es bald „Beauty-Waggons“ in Zügen?

Gibt es bald „Beauty-Waggons“ in Zügen?

Flughafen BER: Noch 30 „technische Risiken“ in Fluggastterminal

Flughafen BER: Noch 30 „technische Risiken“ in Fluggastterminal

BER: Noch kein Eröffnungstermin - aber auch der erste Ausbau kriselt schon wieder

BER: Noch kein Eröffnungstermin - aber auch der erste Ausbau kriselt schon wieder

Kommentare