Für 500 Millionen Euro: Bahn will neue Loks kaufen

+
Ein Mechaniker arbeitet in den Kieler Produktionshallen von Vossloh Locomotives an einer neuen Diesellokomotive. Die Bahn will neue Loks für 500 Millionen Euro kaufen.

Berlin - Die Deutsche Bahn will 200 neue Diesellokomotiven kaufen. Kosten: Eine halbe Milliarde Euro.

Das berichtet der Norddeutsche Rundfunk (NDR). Wie der Konzern dem Sender mitteilte, habe die Bahn dazu eine europaweite Ausschreibung gestartet. Experten schätzen das Auftragsvolumen auf rund 500 Millionen Euro. Die Loks sollen nach Angaben der Bahn sowohl im regionalen Personenverkehr als auch im Gütertransort eigesetzt werden.

fro

Das könnte Sie auch interessieren

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Messer-Attacken in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Messer-Attacken in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Meistgelesene Artikel

Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends

Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends

Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing

Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing

Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen

Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen

Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer

Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer

Kommentare