Milliardenauftrag: Condor erneuert Flotte

Frankfurt - Der deutsche Ferienflieger Condor erneuert seine komplette Flotte für die Kurz- und Mittelstrecke. 25 Maschinen mit einem Durchschnittsalter von elf Jahren werden aus dem Dienst genommen.

Sie werden durch rund 30 neue Maschinen aus der Airbus-A320-Familie ersetzt, sagte Condor-Sprecher Johannes Winter am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa. Die neuen Maschinen haben laut Condor einen Listenpreis von jeweils rund 96 Millionen Dollar (rund 73 Millionen Euro) und sollen 2012 bis 2017 in den Dienst gestellt werden. Zusammen entsprechen die neuen Maschinen rund zwei Milliarden Euro laut Liste. Der Mutterkonzern Thomas Cook will auch bei seinen anderen Töchtern die Kurz- und Mittelstreckenflotte austauschen.

dpa

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Neue Taktik: Verdi will Streiks bei Amazon europaweit abstimmen

Neue Taktik: Verdi will Streiks bei Amazon europaweit abstimmen

950 Milliarden Euro: Darum kosten Raucher die Weltwirtschaft so viel

950 Milliarden Euro: Darum kosten Raucher die Weltwirtschaft so viel

Kommentare