Ölheizungs-Nutzer im Vorteil

Milder Jahresbeginn lässt Heizkosten sinken

+
Verbraucher können sich über sinkende Heizkosten freuen. Foto: Friso Gentsch

Berlin (dpa) - Wegen des milden Frühjahrs wird Heizen für viele Verbraucher in Deutschland in diesem Jahr günstiger.

Vor allem bei Besitzern von Ölheizungen könnten die Rechnungen niedriger ausfallen, wie aus dem veröffentlichten Heizkostenspiegel der gemeinnützigen co2online GmbH und des Mieterbunds hervorgeht.

"Bei Erdgas und Fernwärme könnten es fünf Prozent sein, beim Heizöl sogar zehn Prozent." Grund dafür seien neben dem vergleichsweise milden Wetter im Frühjahr auch gesunkene Energiepreise.

Auch im vergangenen Jahr waren Ölheizungs-Nutzer eindeutig im Vorteil. Für sie wurde Heizen um fast ein Fünftel günstiger. Bei Häusern mit Erdgas- und Fernwärmeheizung dagegen gab es kaum Veränderungen.

Laut Heizkostenspiegel zahlten Bewohner einer 70-Quadratmeter-Wohnung mit Heizölheizung im Schnitt 755 Euro und damit 175 Euro weniger als 2014.

Wer mit Erdgas heizte, zahlte unverändert etwa 830 Euro. Bei Fernwärme wurden im Schnitt 965 Euro fällig - wobei die Tarife hier regional recht unterschiedlich sind.

Heizspiegel

Tabelle Verbrauch/Kosten

Heizcheck des Mieterbunds

Das könnte Sie auch interessieren

Rotenburger Stadtbibliothek im Disney-Zauber

Rotenburger Stadtbibliothek im Disney-Zauber

„Meine Sonne ist schwarz“ - Hommage an Amy Winehouse in Martfeld-Hollen

„Meine Sonne ist schwarz“ - Hommage an Amy Winehouse in Martfeld-Hollen

Eröffnung der „Jazzahead“ in Bremen 

Eröffnung der „Jazzahead“ in Bremen 

Avantgarde im Zeichen des Löwen: 50 Jahre Peugeot 504

Avantgarde im Zeichen des Löwen: 50 Jahre Peugeot 504

Meistgelesene Artikel

Kampf der Lebensmittelgrößen: Edeka macht Druck - und Nestlé knickt ein

Kampf der Lebensmittelgrößen: Edeka macht Druck - und Nestlé knickt ein

Revolutionäres Gefährt: Flixbus will bald neuen Bus in Deutschland testen

Revolutionäres Gefährt: Flixbus will bald neuen Bus in Deutschland testen

Neue Warnstreiks? Entscheidung im Tarifstreit um den öffentlichen Dienst steht an

Neue Warnstreiks? Entscheidung im Tarifstreit um den öffentlichen Dienst steht an

Ruhe vor den Nachbarn: Dieses neue High-Tech-Produkt gibt es bald bei Aldi

Ruhe vor den Nachbarn: Dieses neue High-Tech-Produkt gibt es bald bei Aldi

Kommentare