Microsoft darf Word trotz Rechtsstreits weiter verkaufen

+
Microsoft darf Word trotz Rechtsstreits weiter verkaufen.

Seattle - Microsoft darf sein Textverarbeitungsprogramm Word trotz eines schwelenden Patentrechtsstreits weiter verkaufen. Das entschied ein US-Berufungsgericht.

Es gab damit einer Klage von Microsoft statt. Im Mai hatte ein Gericht in Texas entschieden, dass einige Versionen von Word, Word 2003 und Word 2007, ein Patent der kanadischen Firma i4i LLP verletzen. Microsoft sollte danach 290 Millionen Dollar zahlen und den Verkauf der betreffenden Word-Versionen bis Mitte Oktober einstellen. Dagegen hatte Microsoft geklagt. Eine Anhörung ist für den 23. September geplant.

AP

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Samsung: Das sind die Gründe für die Batterie-Explosionen

Samsung: Das sind die Gründe für die Batterie-Explosionen

Schockierte dm-Kunden: Was soll dieser Faschingsartikel?

Schockierte dm-Kunden: Was soll dieser Faschingsartikel?

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Kommentare