Mehr Macht für möglichen Ackermann-Nachfolger

+

Frankfurt/Main - Der als Nachfolger von Deutsche Bank- Vorstandschef Josef Ackermann gehandelte Manager Anshu Jain soll künftig noch mehr Kompetenzen haben.

Er trägt künftig die alleinige Verantwortung über den zentralen Bereich Investmentbanking. Wie Deutschlands größte Bank am Dienstag in Frankfurt mitteilte, scheidet der bisherige Partner an der Doppelspitze des “Corporate and Investment Bank“, Michael Cohrs, Ende September auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand des Instituts aus. Der Aufsichtsrat habe am Dienstag Cohrs entsprechendem Wunsch entsprochen. Jain übernehme Cohrs Aufgaben an der Spitze von Global Banking bereits zum 1. Juli.

Das sind die reichsten Deutschen

Das sind die reichsten Deutschen

Erst in der vergangenen Woche hatte die Deutsche Bank Spekulationen zurückgewiesen, Jain werde Ackermann an der Spitze des Instituts beerben. Ackermann habe einen Vertrag bis 2013. Schon deswegen entbehrten alle Personalspekulationen im Hinblick auf seine Nachfolge jeglicher Grundlage.

Jains Kernbereich trug im vergangenen Jahr den Löwenanteil zum Gewinn der Deutschen Bank von 5,2 Milliarden Euro bei. Jain, der seit April 2009 dem Vorstand der Deutschen Bank angehört, wird schon länger als Kronprinz Ackermanns gehandelt.

dpa

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare