Mehr Flugziele für neuen Berliner Flughafen

Berlin - Der neue Berliner Großflughafen in Schönefeld geht am 3. Juni mit 16 neuen Flugzielen an den Start. Neben europäischen Städten stehen auch zwei Metropolen in Übersee auf dem Programm. 

Dazu gehören in Europa etwa Marseille, Bologna und Valencia sowie in Übersee Windhoek und Los Angeles, wie Flughafenchef Rainer Schwarz am Mittwoch auf der Reisemesse ITB in Berlin sagte. Die Fluggesellschaften bauten ihr Angebot ab Berlin deutlich aus.

Vom Flughafen Berlin Brandenburg (BER) werden im Sommer 172 Ziele in 50 Ländern angeflogen. Die bisherigen Flughäfen Tegel und Schönefeld, die durch den neuen Hauptstadtflughafen ersetzt werden, zählten im Januar und Februar 3,3 Millionen Passagiere, 5,1 Prozent mehr als in der Vorjahresperiode.

Flughäfen in Deutschland

foto

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Das könnte Sie auch interessieren

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Zuckerberg entschuldigt sich für virtuellen Puerto-Rico-Ausflug

Zuckerberg entschuldigt sich für virtuellen Puerto-Rico-Ausflug

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

BASF: Von Schäumen aus belastetem Stoff geht keine Gefahr aus

BASF: Von Schäumen aus belastetem Stoff geht keine Gefahr aus

Kommentare