Medienbericht: Rentner müssen mit Nullrunde rechnen

Berlin - Die 20 Millionen Rentner in Deutschland müssen sich in diesem Jahr einem Zeitungsbericht zufolge mit einer Nullrunde begnügen. Experten zufolge wird es angesichts der Lohnentwicklung 2009 keine Rentenerhöhung geben.

Das sei angesichts der für die Rentenberechnung notwendigen Zahlen zur Lohnentwicklung 2009 klar, zitiert die “Bild“-Zeitung Kreise der Deutschen Rentenversicherung. Laut Statistischem Bundesamt sind die Bruttolöhne und -gehälter der Arbeitnehmer im vergangenen Jahr um durchschnittlich 0,4 Prozent gesunken. Die Rentengarantie der Bundesregierung verhindert, dass die Renten, die eigentlich an die Lohnentwicklung gekoppelt sind, entsprechend sinken. Sie bleiben auf dem bisherigen Niveau.

Die noch von der großen Koalition beschlossene Garantie wird die Rentenkasse nach einem Bericht des “Handelsblatts“ (Donnerstag) bereits in diesem Jahr mit rund einer halben Milliarde Euro belasten. Ab 2010 kämen Zusatzkosten von jährlich bis zu einer Milliarde Euro auf die Rentenversicherung zu.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Amazon will 100.000 Jobs in den USA schaffen

Amazon will 100.000 Jobs in den USA schaffen

Kommentare