Maschinenbau: Aufträge sacken um 46 Prozent ab

+
VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers erklärte: “Die Geduld der Maschinenbauer wird auf eine harte Probe gestellt.“

Frankfurt/Main - Der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau ist im Juni um real 46 Prozent eingebrochen.

Wie der Branchenverband VDMA am Donnerstag in Frankfurt am Main mitteilte, sank das Inlandsgeschäft dabei um 46 Prozent, die Auslandsnachfrage gab um 45 Prozent im Vergleich zum Vorjahr nach.

VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers erklärte: “Die Geduld der Maschinenbauer wird auf eine harte Probe gestellt.“ Für die Halbjahresbilanz errechne sich ein Rückgang von 46 Prozent. “Im Kurvenverlauf deutet sich leider noch keine Entspannung an.“

ap

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing

Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing

Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen

Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen

Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer

Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer

Die Nazi-Vergangenheit von Porsche: Gute Geschäfte unterm Hakenkreuz

Die Nazi-Vergangenheit von Porsche: Gute Geschäfte unterm Hakenkreuz

Kommentare