Mängel bei Geldanlagen der Rentenversicherung

München - Der Bundesrechnungshof hat einem Medienbericht zufolge schwere Mängel bei den Geldanlagen der gesetzlichen Rentenversicherung aufgedeckt.

Kaum einer der 16 Rentenversicherungsträger verfüge über “ein den Geldmengen angemessenes Risikomanagement“, heißt es in einem vertraulichen Prüfbericht für den Haushaltsausschuss des Bundestages, der dem Nachrichtenmagazin “Focus“ vorliegt. Diese Praxis gefährde die Sicherheit der Finanzen der Deutschen Rentenversicherung.

Auf 39 Seiten listen dem Bericht zufolge Bundesrechnungshofs-Präsident Dieter Engels und zwei Kollegen ein Dutzend Versäumnisse beim “Liquiditäts- und Anlagemanagement der Nachhaltigkeitsrücklage“ auf.

dapd

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Meistgelesene Artikel

Wiesenhof-Chef wehrt sich gegen Verbot von Fleischbezeichnungen für Veggie-Produkte

Wiesenhof-Chef wehrt sich gegen Verbot von Fleischbezeichnungen für Veggie-Produkte

Flixbus macht überraschende Ankündigung zu Ticketpreisen

Flixbus macht überraschende Ankündigung zu Ticketpreisen

Brand auf Rolls-Royce-Gelände verursacht großen Schaden

Brand auf Rolls-Royce-Gelände verursacht großen Schaden

Studie: Deutschlands schnellste Finanzämter gibt es in...

Studie: Deutschlands schnellste Finanzämter gibt es in...

Kommentare