MAN liefert Busse für Fußball-WM

+
MAN hat aus Südafrika eine Bus-Bestellung erhalten.

München - Eine Bestellung über 110 Busse für die Fußball- Weltmeisterschaft hat der Maschinenbau- und Nutzfahrzeugkonzern MAN aus Südafrika erhalten.

Wie das Unternehmen am Mittwoch in München mitteilte, sollen die Fahrzeuge während des Turniers Fußballfans zu den Spielen in das Stadion von Johannesburg bringen. Später ist dann ihr Einsatz im öffentlichen Nahverkehr der Stadt geplant. Die ersten 60 Fahrzeuge sollen noch in diesem Jahr ausgeliefert werden, der Rest dann im Frühjahr 2010. Das Auftragsvolumen liegt im niedrigen zweistelligen Millionenbereich.

dpa

Kooperationsspiele im Aufwind

Kooperationsspiele im Aufwind

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Meistgelesene Artikel

Wiesenhof-Chef wehrt sich gegen Verbot von Fleischbezeichnungen für Veggie-Produkte

Wiesenhof-Chef wehrt sich gegen Verbot von Fleischbezeichnungen für Veggie-Produkte

Flixbus macht überraschende Ankündigung zu Ticketpreisen

Flixbus macht überraschende Ankündigung zu Ticketpreisen

Aldi-Steak für 1,99 Euro: Kunde rastet auf Facebook aus

Aldi-Steak für 1,99 Euro: Kunde rastet auf Facebook aus

Dank aktivem Klimaschutz: OECD erwartet Wirtschaftswachstum

Dank aktivem Klimaschutz: OECD erwartet Wirtschaftswachstum

Kommentare