MAN liefert Busse für Fußball-WM

+
MAN hat aus Südafrika eine Bus-Bestellung erhalten.

München - Eine Bestellung über 110 Busse für die Fußball- Weltmeisterschaft hat der Maschinenbau- und Nutzfahrzeugkonzern MAN aus Südafrika erhalten.

Wie das Unternehmen am Mittwoch in München mitteilte, sollen die Fahrzeuge während des Turniers Fußballfans zu den Spielen in das Stadion von Johannesburg bringen. Später ist dann ihr Einsatz im öffentlichen Nahverkehr der Stadt geplant. Die ersten 60 Fahrzeuge sollen noch in diesem Jahr ausgeliefert werden, der Rest dann im Frühjahr 2010. Das Auftragsvolumen liegt im niedrigen zweistelligen Millionenbereich.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

BASF: Von Schäumen aus belastetem Stoff geht keine Gefahr aus

BASF: Von Schäumen aus belastetem Stoff geht keine Gefahr aus

"Arm trotz Arbeit": Mehr als drei Millionen Deutsche haben mehrere Jobs

"Arm trotz Arbeit": Mehr als drei Millionen Deutsche haben mehrere Jobs

Kommentare