Koalitionspläne

Länder-Finanzminister beraten über Erbschaftsteuer

+
Formulare für die Erbschaftssteuererklärung: Die Reform ist noch nicht unter Dach und Fach.  

Berlin - Die Finanzminister der Länder wollen am Donnerstag bei einem Sondertreffen über das weitere Vorgehen bei der umstrittenen Reform der Erbschaftsteuer beraten.

Widerstand gegen die Koalitionspläne zur künftigen steuerlichen Begünstigung von Firmenerben kommt vor allem aus dem Kreis von SPD- und Grünen-Politikern der Länder.

Der Bundesrat soll am 8. Juli über die vom Bundesverfassungsgericht bis Ende Juni angemahnte Reform abstimmen. In der Länderkammer ist die schwarz-rote Koalition auch auf Stimmen der Grünen angewiesen.

dpa

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Meistgelesene Artikel

Ex-Drogeriemarkt-König Anton Schlecker muss vor Gericht

Ex-Drogeriemarkt-König Anton Schlecker muss vor Gericht

Italienisches Nein zur Reform lässt Anleger kalt

Italienisches Nein zur Reform lässt Anleger kalt

Nach Italien-Referendum: Neue Risiken für die Eurozone?

Nach Italien-Referendum: Neue Risiken für die Eurozone?

Vernetztes Zuhause: So groß sind die Risiken 

Vernetztes Zuhause: So groß sind die Risiken 

Kommentare