Kleinbus prallt gegen Transporter: Acht Verletzte

Immenstadt - Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Kleinbus und einem Kleintransporter sind am Mittwochmorgen im Allgäu acht Menschen verletzt worden, einer davon schwer.

Auf eisglatter Fahrbahn verlor der Fahrer des Busses auf der Bundesstraße 308 nahe Immenstadt (Kreis Oberallgäu) die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen den entgegenkommenden Kleintransporter, wie ein Polizeisprecher sagte. Im Bus wurden sechs und im Transporter zwei Menschen verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends

Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends

Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing

Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing

Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen

Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen

Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer

Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer

Kommentare