Zusammenarbeit von Unilever und Ferrero

Kinderschokolade überrascht gerade alle mit einer wunderbaren Mitteilung

+
Die beiden Konzerne Ferrero und Unilever haben eine Zusammenarbeit vereinbart, um eine neue Eiscreme-Sorte auf den Markt zu bringen. 

Die beiden Konzerne Ferrero und Unilever haben eine Zusammenarbeit vereinbart, um eine neue Eiscreme-Sorte auf den Markt zu bringen:

Ein Traum vieler Kinder und auch Erwachsener wird wahr: Kinderschokolade in Eisform! Wie beide Firmen am Mittwoch mitteilten, kombiniere das neue Sortiment Ferreros Einzigartigkeit und Kreativität und Unilevers Expertise in der Eiscreme-Kategorie. Unilever hat bereits mehrere Eiscreme-Marken: Magnum, Ben & Jerry’s und Cornetto. Für den Süßwarenhersteller Ferrero wird es das erste Eis sein.

Laut Pressemitteilung werde der Eiscreme-Markt mit dem neuen Produkt „um eine aufregende Marke bereichert“. Diese solle alle Zutaten der Kinder-Schokolade enthalten.

Eingeführt wird das neue Sortiment 2018 zunächst in Frankreich, Deutschland Österreich und der Schweiz. Doch wie wird das Kinderschokoladen-Eis aussehen? Welche Form wird es haben? Eis am Stiel etwa? Das ließen beide Konzerne noch offen. 

Matthias Kernstock

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Der BMW X4 M40d im Autotest

Der BMW X4 M40d im Autotest

So gelingt die perfekte Pasta

So gelingt die perfekte Pasta

Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

19-jährige Weyherin radelt 900 Kilometer, um Plastikmüll zu sammeln

19-jährige Weyherin radelt 900 Kilometer, um Plastikmüll zu sammeln

Meistgelesene Artikel

Angebot bei Edeka sorgt für Aufregung - geht der Konzern mit diesem Tiefpreis zu weit?

Angebot bei Edeka sorgt für Aufregung - geht der Konzern mit diesem Tiefpreis zu weit?

Neuer Lidl-Rückruf: Achtung! Hersteller warnt vor gefährlichen Bakterien

Neuer Lidl-Rückruf: Achtung! Hersteller warnt vor gefährlichen Bakterien

Diesel-Skandal: Jetzt besteht auch Verdacht gegen Opel

Diesel-Skandal: Jetzt besteht auch Verdacht gegen Opel

Drogeriekette mit seltsamem Namen macht dm und Rossmann Konkurrenz

Drogeriekette mit seltsamem Namen macht dm und Rossmann Konkurrenz

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.