Kein Opel-Treffen am Freitag

+
Weitere Gespräche über die Zukunft von Opel wurden am Freitag in Berlin abgesagt.

Berlin - In Berlin findet an diesem Freitag kein weiteres Opel-Spitzentreffen von Bund und Ländern mit General Motors (GM) statt.

Die deutsche Seite stehe aber in ständigem Kontakt mit dem Detroiter Autokonzern, hieß es aus Regierungskreisen. Kurzfristig sei kein Durchbruch zu erwarten.

Nächster wichtiger Termin sei die GM- Verwaltungsratssitzung am 8./9. September. Die zuständigen Staatssekretäre von Bund und Ländern stimmen sich aber regelmäßig telefonisch mit Smith ab.

In den vergangenen Tagen war spekuliert worden, dass GM-Vize John Smith erneut nach Berlin kommt. Der GM-Verhandlungsführer hatte in dieser Woche auch Gespräche mit den Opel-Bietern Magna und RHJI geführt.

dpa

Viele Tote bei Konzert in Manchester

Viele Tote bei Konzert in Manchester

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Meistgelesene Artikel

Vodafone schreibt  6,3 Milliarden Euro Verlust

Vodafone schreibt  6,3 Milliarden Euro Verlust

IG-Metall: 35 Stunden-Woche bleibt der Maßstab

IG-Metall: 35 Stunden-Woche bleibt der Maßstab

Abgas-Skandal: EU-Kommission geht nun auch gegen Italien vor

Abgas-Skandal: EU-Kommission geht nun auch gegen Italien vor

Deutschland bei Touristen beliebt wie nie

Deutschland bei Touristen beliebt wie nie

Kommentare