Leichtes Plus

Japans Wirtschaft wächst weiter - aber langsamer

+
Autos stehen vor ihrer Verschiffung am Hafen von Kawasaki. Foto: -/kyodo/dpa

Tokio (dpa) - Japans Wirtschaft ist zwischen Juli und September im vierten Quartal in Folge gewachsen. Wie die Regierung auf Basis vorläufiger Daten bekanntgab, legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) auf das Jahr hochgerechnet um 0,2 Prozent zu.

Im Vergleich zum Vorquartal stieg das BIP um 0,1 Prozent. Der private Konsum, der in der drittgrößten Volkswirtschaft der Welt zu rund 60 Prozent zur Wirtschaftsleistung des Landes beiträgt, sei in letzter Minute noch einmal angestiegen, ehe sich die Preise in Folge einer Mehrwertsteuererhöhung zum 1. Oktober erhöhten. Auch verstärkte Kapitalausgaben der Unternehmen trugen zum Wachstum bei, hieß es.

Viele Ökonomen hatten indes mit einem etwas stärkeren Wachstum gerechnet. Zudem verlangsamte sich das Wachstumstempo: Im Vorquartal hatte das BIP noch um aufs Jahr hochgerechnet 1,8 Prozent zugelegt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Gladbach besiegt die Bayern - auch Leipzig und BVB gewinnen

Gladbach besiegt die Bayern - auch Leipzig und BVB gewinnen

Moisander nimmt die letzte Hürde - Fotostrecke vom Werder-Abschlusstraining vor SCP

Moisander nimmt die letzte Hürde - Fotostrecke vom Werder-Abschlusstraining vor SCP

Heimsieg für Hannover 96 - VfL Osnabrück rückt vor

Heimsieg für Hannover 96 - VfL Osnabrück rückt vor

Empfang für die Feuerwehren in der Gemeinde Weyhe

Empfang für die Feuerwehren in der Gemeinde Weyhe

Meistgelesene Artikel

Job-Beben auch bei Daimler: Neue Hiobs-Botschaft - Fallen tausende Stellen in Deutschland weg?

Job-Beben auch bei Daimler: Neue Hiobs-Botschaft - Fallen tausende Stellen in Deutschland weg?

Zehntausende Diesel-Fahrzeuge von Audi und VW zurück gerufen- für viele kommt das zu spät

Zehntausende Diesel-Fahrzeuge von Audi und VW zurück gerufen- für viele kommt das zu spät

EZB Präsidentin Christine Lagarde ändert wichtiges Detail an allen Euro Scheinen und schlägt neuen Namen vor

EZB Präsidentin Christine Lagarde ändert wichtiges Detail an allen Euro Scheinen und schlägt neuen Namen vor

Kramp-Karrenbauer verknüpft Grundrente mit SPD-Zusage zur großen Koalition

Kramp-Karrenbauer verknüpft Grundrente mit SPD-Zusage zur großen Koalition

Kommentare