Verdi macht Ernst

James Bond wegen Kino-Streiks in Gefahr

+
Daniel Craig alias James Bond lockt der derzeit die Besucher massenweise ins Kino.

Berlin - „James Bond“ gerät zwischen die Fronten laufender Tarifverhandlungen: Die Gewerkschaft Verdi kündigte für Samstag bundesweite Streiks in Cinemaxx-Kinos an.

In bundesweit mehreren Cinemaxx-Kinos wollen die Beschäftigten am Samstag erneut in einen Warnstreik treten, wie die Gewerkschaft Verdi am Freitag mitteilte. Es könne zu Verzögerungen und Ausfällen bei der Vorführung des neuen Bond-Films „Skyfall“ kommen, hieß es. Verdi kämpft um höhere Löhne für die rund 2500 Beschäftigten der Hamburger Kinokette. Cinemaxx hat deutschlandweit 32 Kinos. An welchen Standorten es Warnstreiks gibt, wollte Verdi aus taktischen Gründen nicht mitteilen.

"Skyfall"-Premiere: Superstars und königlicher Glanz

"Skyfall"-Premiere: Superstars und königlicher Glanz

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

Fipronil in Eierlikör und Backwaren - Verbraucherschutz fordert Rückruf

Fipronil in Eierlikör und Backwaren - Verbraucherschutz fordert Rückruf

Zuckerberg entschuldigt sich für virtuellen Puerto-Rico-Ausflug

Zuckerberg entschuldigt sich für virtuellen Puerto-Rico-Ausflug

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

Kommentare