IWF-Aufsichtsrat beruft Sondersitzung ein

Washington - Nach der Festnahme von IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn wegen Sex-Vorwürfen hat der Internationale Währungsfonds noch für Sonntag eine Sondersitzung seines Aufsichtsrates anberaumt.

Den Vorsitz führt IWF-Vize John Lipsky. Das Gremium solle dabei über die “Entwicklungen hinsichtlich des Managing Directors“ unterrichtet werden, teilte IWF-Sprecher William Murray am Sonntag mit.

Bunga Bunga ist überall - Sexaffären prominenter Männer

Bunga Bunga ist überall - Sexaffären prominenter Männer

Lesen Sie auch:

Anklage gegen IWF-Chef Strauss-Kahn erhoben

Wegen des Verdachts der versuchten Vergewaltigung wurde der IWF-Chef und mögliche französische Präsidentschaftskandidat inNew York festgenommen und angeklagt. In einem Luxushotel soll der 62-Jährige nackt über ein Zimmermädchen hergefallen sein und versucht haben, die Frau zu Oralsex zu zwingen.

dpa

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

Wiesenhof-Chef wehrt sich gegen Verbot von Fleischbezeichnungen für Veggie-Produkte

Wiesenhof-Chef wehrt sich gegen Verbot von Fleischbezeichnungen für Veggie-Produkte

Flixbus macht überraschende Ankündigung zu Ticketpreisen

Flixbus macht überraschende Ankündigung zu Ticketpreisen

Studie: Deutschlands schnellste Finanzämter gibt es in...

Studie: Deutschlands schnellste Finanzämter gibt es in...

Brand auf Rolls-Royce-Gelände verursacht großen Schaden

Brand auf Rolls-Royce-Gelände verursacht großen Schaden

Kommentare