Investor-Relations-Manager halten Krise für beendet

+
Die Konjunktur beginnt wieder zu kochen: nach Ansicht  des Verbandes der Investor-Relations-Manager hat sich die Stimmung bei den Unternehem deutlich verbessert.

Hamburg - Die wirtschaftliche Lage hat sich in den Augen deutscher Investor-Relations-Manager aufgehellt. Die Situation der Unternehmen habe sich deutlich verbessert, hieß es jetzt in einer Erklärung der Experten.

Unter Berufung auf eine Befragung erklärte der Deutsche Investor Relations Verband (DIRK) am Montag, die Stimmung habe sich deutlich verbessert. Das aus der Befragung errechnete Stimmungsbarometer liege in Deutschland derzeit bei plus 19 Punkten, nach minus 38 im Frühjahr. Für die Zukunft erwarten die Befragten sogar plus 33 Punkte.

Auf die Frage, wie die aktuelle Unternehmenslage im Vergleich zu der vor sechs Monaten sei, antworteten rund 40 Prozent der Befragten mit “besser“ und 21 Prozent mit “schlechter“. Der Barometerwert von plus 19 ergibt sich aus der Differenz. Investor-Relations-Manager versuchen, ihr Unternehmen Anlegern schmackhaft zu machen. Die Nürnberger GfK befragte im Auftrag des DIRK rund 280 Firmen in Deutschland. 139 beantworteten die Fragen, darunter 24 der 30 DAX-Unternehmen.

ap/mol

Das könnte Sie auch interessieren

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Darauf müssen sich Verbraucher im kommenden Jahr einstellen

Darauf müssen sich Verbraucher im kommenden Jahr einstellen

Gibt es bald „Beauty-Waggons“ in Zügen?

Gibt es bald „Beauty-Waggons“ in Zügen?

Flughafen BER: Noch 30 „technische Risiken“ in Fluggastterminal

Flughafen BER: Noch 30 „technische Risiken“ in Fluggastterminal

BER: Noch kein Eröffnungstermin - aber auch der erste Ausbau kriselt schon wieder

BER: Noch kein Eröffnungstermin - aber auch der erste Ausbau kriselt schon wieder

Kommentare