Höchster Anstieg seit 1999

Rekord-Anstieg der Konsumausgaben: Diese Güter sind besonders beliebt

+
Die Deutschen geben so viel Geld aus wie schon lange nicht mehr.

Die Deutschen geben so viel Geld aus wie schon lange nicht mehr. Zwei Konsumgüter sind dabei besonders beliebt. 

Wiesbaden - Angetrieben von der starken Wirtschaft und der historisch günstigen Lage am Arbeitsmarkt steckten die privaten Haushalte 3,6 Prozent mehr Geld in den Konsum, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Auch der deutsche Fiskus profitiert vom Konjunkturboom mit einem Rekordüberschuss.

Dies sei der höchste Anstieg seit dem Jahr 1994, erklärte die Behörde vor dem Weltverbrauchertag am 15. März. Preisbereinigt wuchsen die Ausgaben um 1,9 Prozent.

Starker Zuwachs bei Bekleidung und Autos

Besonders stark war der Zuwachs bei Schuhen und Bekleidung (plus 5,9 Prozent) - ein Rekordplus seit 1992. Zudem gaben die Deutschen mehr Geld für Autos (plus 8,6 Prozent) und Kraftstoffe aus (plus 7,8 Prozent) sowie für Nahrungsmittel, Getränke und Tabak (plus 3,8 Prozent).

Während die Kosten für Hotels und Gastronomie um 4,9 Prozent kletterten, stiegen die Aufwendungen für Wohnungen trotz des Mangels in vielen Städten nur unterdurchschnittlich: Inklusive Nebenkosten wuchsen sie um 2,7 Prozent.

Dass die Deutschen weniger Geld in ihre Wohnungen investieren, beklagen auch schon die deutschen Möbelhäuser. Sie erleben ein starke Kaufzurückhaltung.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

So fies schummeln Reiseanbieter auf ihren Fotos

So fies schummeln Reiseanbieter auf ihren Fotos

Das sind die beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die beliebtesten Strände der ganzen Welt

Diese Fehler bei der Reiserücktrittsversicherung sollten Sie dringend vermeiden

Diese Fehler bei der Reiserücktrittsversicherung sollten Sie dringend vermeiden

Richter verkündet Strafmaß für Bill Cosby

Richter verkündet Strafmaß für Bill Cosby

Meistgelesene Artikel

Babybel-Schwindel bei Netto und Co.: So dreist führen Supermärkte ihre Kunden beim Preis hinters Licht

Babybel-Schwindel bei Netto und Co.: So dreist führen Supermärkte ihre Kunden beim Preis hinters Licht

Rückruf bei dm: Dieses beliebte Produkt kann Sehstörungen verursachen

Rückruf bei dm: Dieses beliebte Produkt kann Sehstörungen verursachen

McDonald's muss wegen Steuertricks in Luxemburg nichts nachzahlen

McDonald's muss wegen Steuertricks in Luxemburg nichts nachzahlen

Medienbericht: Amazon schlägt ganz neuen Weg ein

Medienbericht: Amazon schlägt ganz neuen Weg ein

Kommentare