„Ihr Platz“-Märkte wechseln zur Gruppe „Für Sie“

Köln - Bundesweit 44 „Ihr Platz“-Drogeriemärkte, die mit der Schlecker-Insolvenz ihren Franchise-Partner verloren haben, wechseln zur Handelsgenossenschaft „Für Sie“.

Das teilte „Für Sie“ am Mittwoch in Köln mit. Damit würden 200 Arbeitsplätze in den Betrieben gesichert. Der Umsatz der 44 Häuser liege bei 35 Millionen Euro.

Die Handelsgenossenschaft „Für Sie“ gehört zum Rewe-Konzern und hat mehr als 200 Mitgliedsunternehmen mit insgesamt rund 2,5 Milliarden Euro Umsatz (2011), davon rund 170 Millionen Euro in der Drogeriesparte.

Mit der Bündelung von „Ihr Platz“ und der „Für Sie“-Drogeriesparte entstehe ein bedeutender nationaler Drogeriemarkt-Anbieter, hieß es in der Mitteilung. Die Genossenschaft übernimmt Warenversorgung und Marketing. Den Namen „Ihr Platz“ hatte der Handelskonzern vom Schlecker-Insolvenzverwalter gekauft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

So gefährlich sind Rippen-Verletzungen 

So gefährlich sind Rippen-Verletzungen 

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Bericht: Catering-Tochter der Lufthansa streicht rund 2000 Jobs

Bericht: Catering-Tochter der Lufthansa streicht rund 2000 Jobs

Kommentare