ICEs dürfen durch Eurotunnel fahren

+
Freie Fahrt für die ICEs der Deutschen Bahn durch den Eurotunnel.

Hamburg - Künftig dürfen auch ICEs der Deutschen Bahn durch den Eurotunnel unter dem Ärmelkanal fahren. Bisher durften aus Gründen des Feuerschutzes nur teilbare Züge durch den Tunnel fahren.

Wie der Chef der Betreibergesellschaft, Jacques Gounon, der “Financial Times Deutschland“ sagte, erfüllen nach einer Änderung der Brandschutzvorschriften nun auch die Hochgeschwindigkeitszüge der Bahn alle Voraussetzungen, Personen durch den Tunnel zu befördern.

Bisher durften aus Gründen des Feuerschutzes nur teilbare Personenzüge durch den Tunnel fahren. Das hatte dazu geführt, dass allein der von der französischen Staatsbahn SNCF kontrollierte Eurostar Personen unter dem Kanal befördern konnte. Diese Vorschrift sei nun aufgehoben worden. Die Bahn sei willkommen, so Gounon.

dpa

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

Meistgelesene Artikel

Paketzusteller Hermes will E-Fahrzeuge einsetzen

Paketzusteller Hermes will E-Fahrzeuge einsetzen

Ex-Finanzchef: Dieses Detail führte zur Schlecker-Insolvenz

Ex-Finanzchef: Dieses Detail führte zur Schlecker-Insolvenz

Vodafone schreibt  6,3 Milliarden Euro Verlust

Vodafone schreibt  6,3 Milliarden Euro Verlust

IG-Metall: 35 Stunden-Woche bleibt der Maßstab

IG-Metall: 35 Stunden-Woche bleibt der Maßstab

Kommentare