Verkauf 2018 geplant

HSH Nordbank nach neun Monaten mit höherem Gewinn

+
Die HSH Nordbank rüstet sich für den anstehenden Eigentümerwechsel. Foto: Daniel Bockwoldt

Hamburg (dpa) - Die HSH Nordbank sieht sich mit einem gestiegenen Gewinn für den geplanten Verkaufsprozess gewappnet.

Unter dem Strich habe das Institut in den ersten neun Monaten des Jahres einen Nettogewinn von 163 Millionen Euro erzielt, teilte die Bank mit.

Im Vorjahreszeitraum waren es 24 Millionen Euro. Trotz einer unverändert schwierigen Situation an den Schiffsmärkten rechne die Bank nach wie vor mit schwarzen Zahlen für das Gesamtjahr, erklärte Vorstandschef Stefan Ermisch. Das Institut rüste sich für den anstehenden Eigentümerwechsel.

Die Bank soll aufgrund von EU-Vorgaben bis 2018 verkauft werden. Sie zeige eine erfreuliche Entwicklung in allen Geschäftsfeldern der Kernbank, äußerte Ermisch. Die Kernbank erzielte in den ersten drei Quartalen des Jahres einen Gewinn vor Steuern von 535 Millionen Euro, nach 347 Millionen im gleichen Vorjahreszeitraum.

Das könnte Sie auch interessieren

Andreas Gabalier in der ÖVB-Arena

Andreas Gabalier in der ÖVB-Arena

Trump sieht nach Erklärung Saudi-Arabiens noch offene Fragen

Trump sieht nach Erklärung Saudi-Arabiens noch offene Fragen

Zweiter Tag der Parlamentswahl in Afghanistan

Zweiter Tag der Parlamentswahl in Afghanistan

Das waren die zwölf erfolgreichsten Deals aus "Die Höhle der Löwen"

Das waren die zwölf erfolgreichsten Deals aus "Die Höhle der Löwen"

Meistgelesene Artikel

Parken bei Aldi, Lidl und Co., ohne dort einzukaufen: Diese stattlichen Bußgelder drohen Autofahrern

Parken bei Aldi, Lidl und Co., ohne dort einzukaufen: Diese stattlichen Bußgelder drohen Autofahrern

Deutschlands Flüsse haben nur noch wenig Wasser: Warum das für Autofahrer zum Problem wird

Deutschlands Flüsse haben nur noch wenig Wasser: Warum das für Autofahrer zum Problem wird

„Salz in offene Kundenwunden“ - wegen diesem Post beschwert sich sogar Kaufland bei Aldi

„Salz in offene Kundenwunden“ - wegen diesem Post beschwert sich sogar Kaufland bei Aldi

Igitt! Mann macht Ekel-Fund in Schokolade von Aldi - danach kommt er nicht zur Ruhe

Igitt! Mann macht Ekel-Fund in Schokolade von Aldi - danach kommt er nicht zur Ruhe

Kommentare