Hier sitzt das Geld: die zehn reichsten Landkreise

Hier sitzt das Geld: die zehn reichsten Landkreise
1 von 11
Die Krise schlägt jetzt auch auf die Kaufkraft der Bürger durch. Im Schnitt haben sie im kommenden Jahr 42 Euro weniger in der Tasche. Das hat die GfK, die Gesellschaft für Konsumforschung, ermittelt. Wie sich das Geld in Deutschland verteilt, zeigt das Forschungsinstitut auch: Hier die zehn kaufkraftstärksten Landkreise - darunter sechs Kreise aus der Region.
Hier sitzt das Geld: die zehn reichsten Landkreise
2 von 11
Auf Platz eins steht der Hochtaunuskreis. 27.426 Euro hat hier ein Einwohner im Schnitt jährlich zur Verfügung.
Hier sitzt das Geld: die zehn reichsten Landkreise
3 von 11
Platz zwei: Starnberg. Bewohner am malerischen Starnberger See können jährlich 27.095 Euro ausgeben.
Hier sitzt das Geld: die zehn reichsten Landkreise
4 von 11
Mit 26.057 Euro jährlich pro Einwohner landet der Landkreis München auf Platz drei. Hier die TU in Garching.
Hier sitzt das Geld: die zehn reichsten Landkreise
5 von 11
Main-Taunus-Kreis: Platz vier mit 26.003 Euro Kaufkraft.
Hier sitzt das Geld: die zehn reichsten Landkreise
6 von 11
25.713 Euro haben die Münchner im Schnitt in der Tasche. Damit steht die Landeshauptstadt auf Platz fünf.
Hier sitzt das Geld: die zehn reichsten Landkreise
7 von 11
Platz sechs: Ebersberg. Hier verfügen die Menschen jährlich über 25.137 Euro.
Hier sitzt das Geld: die zehn reichsten Landkreise
8 von 11
Auch auf Platz sieben steht ein Landkreis aus der Region: Fürstenfeldbruck. 24.087 Euro geben die Leute hier aus.

Dies sind die zehn kaufkraftstärksten Kreise Deutschlands 2010 nach einer Studie der GfK. Sechs davon kommen aus der Region.

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Ausgelassene Stimmung herrschte am Samstagabend bei den Feuerwehr-Wettbewerben in Rechtern.
Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Wetter bestens, Resonanz bestens, Stimmung bestens: Der Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen war ein echter Erfolg. Die …
Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

Die Komödie „Angies Ausflug“ feierte am Wochenende in Holtebüttel Premiere.
„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

Zeitreise in das Jahr 1987 - Abi-Treffen in Weyhe

Als ihre Lehrer und die Schulleitung ihnen 1987 die Abitur-Zeugnisse überreichten, hieß die Schule in Leeste noch KGS Weyhe. Drei Jahrzehnte später …
Zeitreise in das Jahr 1987 - Abi-Treffen in Weyhe

Meistgelesene Artikel

Abgas-Skandal: EU-Kommission geht nun auch gegen Italien vor

Abgas-Skandal: EU-Kommission geht nun auch gegen Italien vor

Deutschland bei Touristen beliebt wie nie

Deutschland bei Touristen beliebt wie nie

Riesen-Ärger um diese Hinweisschilder bei McDonald's

Riesen-Ärger um diese Hinweisschilder bei McDonald's

Wer kauft Alitalia? Italienische Regierung macht Druck

Wer kauft Alitalia? Italienische Regierung macht Druck