Umsatzsteigerung

Handwerk im Aufwind: Umsätze und Mitarbeiter-Zahl gestiegen

+
Mehr Umsatz durch mehr Arbeitstage: Ein Maler und Tapezierer bei der Arbeit. Foto: Oliver Stratmann

Wiesbaden (dpa) - Höhere Umsätze und mehr Beschäftigte: Die Handwerksbetriebe in Deutschland befinden sich auch im neuen Jahr weiter im Aufschwung.

Im ersten Quartal des Jahres 2017 stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um deutliche 6,5 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Die klare Umsatzsteigerung sei teilweise auch darauf zurückzuführen, dass das erste Quartal 2017 drei Arbeitstage mehr hatte als das Vorjahresquartal.

Bei der Zahl der Beschäftigten in den zulassungspflichtigen Gewerken ging es nach diesen vorläufigen Zahlen leicht nach oben: 1,0 Prozent mehr Menschen als noch im Vorjahr waren Ende März im Handwerk tätig. Leichte Rückgänge hatten diesbezüglich nur zwei der sieben einzelnen Handwerksgruppen zu vermelden: 

Das Lebensmittelgewerbe (-0,1 Prozent) und das Handwerk für den privaten Bedarf (-1,0 Prozent). In diesen beiden Gruppen fiel auch die Umsatzsteigerung am geringsten aus. Am deutlichsten zeigte sich das Umsatzplus im Kraftfahrzeuggewerbe, das einen Zuwachs von 8,5 Prozent verzeichnete.

Bundesamt zu Umsatz im Handwerk 2017 (1. Quartal)

Bundesamt zu Umsatz im Handwerk 2016

Das könnte Sie auch interessieren

"Ärgere mich sehr": Bitteres Vettel-Aus - Sieg für Hamilton

"Ärgere mich sehr": Bitteres Vettel-Aus - Sieg für Hamilton

Rauwollige Pommersche Landschafe in Barnstedt 

Rauwollige Pommersche Landschafe in Barnstedt 

Vier Tote bei Unfall mit acht Autos auf A81

Vier Tote bei Unfall mit acht Autos auf A81

„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge

„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge

Meistgelesene Artikel

Rückruf bei Ford: Knapp 190.000 Autos müssen zurück in die Werkstatt

Rückruf bei Ford: Knapp 190.000 Autos müssen zurück in die Werkstatt

Ikea-Kunden aufgepasst: Möbel-Riese verschärft das Rückgaberecht

Ikea-Kunden aufgepasst: Möbel-Riese verschärft das Rückgaberecht

Zuckerberg: Darum werden Beiträge von Holocaust-Leugnern auf Facebook nicht entfernt

Zuckerberg: Darum werden Beiträge von Holocaust-Leugnern auf Facebook nicht entfernt

Marchionne tritt ab: Überraschender Führungswechsel bei Fiat-Chrysler und Ferrari

Marchionne tritt ab: Überraschender Führungswechsel bei Fiat-Chrysler und Ferrari

Kommentare