Hafen Hamburg erwartet Rekord im Gesamtumschlag

+
Im Vergleich zu den Konkurrenzhäfen Rotterdam und Antwerpen schneidet Hamburg besser ab. Foto: Christian Charisius

Hamburg (dpa) - Die Unternehmen im Hamburger Hafen erwarten für das laufende Jahr ein Rekordergebnis im Güterumschlag.

"Hamburg wächst stärker und dynamischer als erwartet", sagte Gunther Bonz, Präsident des Unternehmensverbands Hafen Hamburg, am Dienstag. Insgesamt werde der Hafen mehr als 142 Millionen Tonnen Güter umschlagen - ein Plus von knapp sieben Prozent zum Vorjahr.

Auch der wichtige Containerumschlag steige auf rund 9,5 Millionen Standardcontainer (TEU) an. Im Vergleich zu den Konkurrenzhäfen Rotterdam und Antwerpen schneide Hamburg damit besser ab. Für 2015 prognostizierte der Verband ein anhaltendes, aber abgeschwächtes Wachstum.

Jahresbericht 2014 (pdf)

Das könnte Sie auch interessieren

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

Angespielt: "Star Wars Battlefront II" im Test

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Darauf müssen sich Verbraucher im kommenden Jahr einstellen

Darauf müssen sich Verbraucher im kommenden Jahr einstellen

Gibt es bald „Beauty-Waggons“ in Zügen?

Gibt es bald „Beauty-Waggons“ in Zügen?

Flughafen BER: Noch 30 „technische Risiken“ in Fluggastterminal

Flughafen BER: Noch 30 „technische Risiken“ in Fluggastterminal

BER: Noch kein Eröffnungstermin - aber auch der erste Ausbau kriselt schon wieder

BER: Noch kein Eröffnungstermin - aber auch der erste Ausbau kriselt schon wieder

Kommentare