Eine Filiale auch in Deutschland

H&M startet neue Modekette Arket - es gibt mehr als nur Klamotten

+
H&M bringt eine neue Modekette auf den Markt.

London - Neuer Schwung auf dem Modemarkt? H&M bringt mit Arket eine neue Kette auf den Markt. Auch in Deutschland soll eine Filiale eröffnen.

H&M bringt eine neue Modekette mit dem Namen Arket an den Start. Die erste Filiale werde nach dem Sommer in London eröffnet, teilte das schwedische Modeunternehmen am Donnerstag mit. Weitere Läden seien in Brüssel, Kopenhagen und München geplant. Zudem solle im frühen Herbst der Online-Versand von Arket in 18 europäischen Ländern starten.

Das neue Label soll neben Kleidung für Männer, Frauen und Kinder auch Haushaltswaren im Angebot haben. In jeder Filiale soll es zudem ein Café geben. Der Schwerpunkt solle auf "zeitlosen und funktionellen Designs" liegen, mit Preisen etwas über denen von H&M selbst, kündigte H&M-Chef Karl-Johan Persson an.

Arket ist die achte Marke des H&M-Universums. Zu dem Unternehmen gehören auch Cos, Other Stories, Monki, Weekday und Cheap Monday.

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Rechter "Frauenmarsch" in Berlin nach Blockaden beendet

Rechter "Frauenmarsch" in Berlin nach Blockaden beendet

HSV verliert erneut - Bayern mit Last-Minute-Sieg

HSV verliert erneut - Bayern mit Last-Minute-Sieg

Werder verliert 0:1 beim SC Freiburg

Werder verliert 0:1 beim SC Freiburg

Silber durch Wellinger und Lölling - Dahlmeier ohne Medaille

Silber durch Wellinger und Lölling - Dahlmeier ohne Medaille

Meistgelesene Artikel

Mit diesem aktuellen Angebot sorgt Lidl für Verwirrung und Angst

Mit diesem aktuellen Angebot sorgt Lidl für Verwirrung und Angst

Millionenschaden bei BASF: Mitarbeiter sollen jahrelang Geld abgezweigt haben

Millionenschaden bei BASF: Mitarbeiter sollen jahrelang Geld abgezweigt haben

Planen Aldi Süd und Aldi Nord den Mega-Coup? Experte erklärt was dahinter steckt

Planen Aldi Süd und Aldi Nord den Mega-Coup? Experte erklärt was dahinter steckt

Zoff um Suchmaschine: „Amazon will uns in die Irre führen“

Zoff um Suchmaschine: „Amazon will uns in die Irre führen“

Kommentare