Guttenberg: Arcandor und die Eigentümer in der Pflicht

+
Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg sieht die Arcandor und die Eigentümer nun in der Pflicht.

Berlin - Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg ( CSU ) hat den ums Überleben kämpfenden Handelsriesen Arcandor und seine Eigentümer zum Handeln aufgefordert.

Lesen Sie hierzu

“Das Unternehmen ist in der Pflicht“, sagte Guttenberg am Dienstag im ARD/ZDF-Morgenmagazin. Nach den Absagen jeglicher Staatshilfen am Montag forderte der Wirtschaftsminister die Eigentümer erneut auf, Eigenkapital zuzuschießen, um Arcandor zu retten.

Die bisher angekündigten Beiträge reichten für die Gewährung von staatlichen Hilfen nicht aus. An diesem Dienstag will Arcandor einen nachgebesserter Antrag auf staatliche Rettungsbeihilfe über 437 Millionen Euro vorlegen.

Dem Unternehmen steht das Wasser bis zum Hals, da am Freitag eine Kreditlinie über 650 Millionen Euro ausläuft.

dpa

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare