Grünes Licht für Verkauf der Wadan-Werft

Schwerin - Mit dem Land Mecklenburg-Vorpommern hat einer der größten Gläubiger der insolventen Wadan-Werften dem Verkauf an den russischen Investor Igor Jussufow zugestimmt.

“Wichtig war für uns vor allem die Rückmeldung vom deutsch-russischen Gipfel, um die notwendige Sicherheit zu erhalten“, erklärte Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) am Montag nach einer Sondersitzung der Regierung mit. “Insgesamt sind wir auf einem guten Weg“, betonte er. Unterdessen berät der Gläubigerausschuss in Schwerin über das vorliegende Kaufangebot über 40,5 Millionen Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Kommentare