Großauftrag für Thyssenkrupp aus Saudi-Arabien

+
Der Industriekonzern Thyssenkrupp hat einen Großauftrag an Land gezogen. Foto: Roland Weihrauch

Essen (dpa) - Der Industriekonzern Thyssenkrupp hat in Saudi-Arabien einen Großauftrag an Land gezogen. Insgesamt 641 Aufzüge und Fahrtreppen sollen für das Metro-Projekt Riad in Saudi-Arabien geliefert werden, teilte der Dax-Konzern mit.

Die Essener seien dabei für die Entwicklung, Fertigung, Lieferung, Installation und Wartung der 251 Aufzüge und 390 Fahrtreppen für die Linien 1 und 2 der Riad Metro zuständig. Angaben zur Laufzeit und zum Auftragsvolumen wurden nicht gemacht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Kubas neuer Präsident Díaz-Canel: "Sozialismus oder Tod"

Kubas neuer Präsident Díaz-Canel: "Sozialismus oder Tod"

Motorola bringt neues Moto G6 in drei Ausführungen

Motorola bringt neues Moto G6 in drei Ausführungen

„Run & Bike“ an der Grundschule Wechold

„Run & Bike“ an der Grundschule Wechold

„Manege frei" in Eystrup

„Manege frei" in Eystrup

Meistgelesene Artikel

Kampf der Lebensmittelgrößen: Edeka macht Druck - und Nestlé knickt ein

Kampf der Lebensmittelgrößen: Edeka macht Druck - und Nestlé knickt ein

Revolutionäres Gefährt: Flixbus will bald neuen Bus in Deutschland testen

Revolutionäres Gefährt: Flixbus will bald neuen Bus in Deutschland testen

Neue Warnstreiks? Entscheidung im Tarifstreit um den öffentlichen Dienst steht an

Neue Warnstreiks? Entscheidung im Tarifstreit um den öffentlichen Dienst steht an

Erfahrener Bergretter erklärt: So kompliziert ist die Suche nach dem Tengelmann-Chef

Erfahrener Bergretter erklärt: So kompliziert ist die Suche nach dem Tengelmann-Chef

Kommentare