Großauftrag für Thyssenkrupp aus Saudi-Arabien

+
Der Industriekonzern Thyssenkrupp hat einen Großauftrag an Land gezogen. Foto: Roland Weihrauch

Essen (dpa) - Der Industriekonzern Thyssenkrupp hat in Saudi-Arabien einen Großauftrag an Land gezogen. Insgesamt 641 Aufzüge und Fahrtreppen sollen für das Metro-Projekt Riad in Saudi-Arabien geliefert werden, teilte der Dax-Konzern mit.

Die Essener seien dabei für die Entwicklung, Fertigung, Lieferung, Installation und Wartung der 251 Aufzüge und 390 Fahrtreppen für die Linien 1 und 2 der Riad Metro zuständig. Angaben zur Laufzeit und zum Auftragsvolumen wurden nicht gemacht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Zahl der Asylsuchenden weiter zurückgegangen

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Berliner Modewoche startet mit grünen Männern

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Meistgelesene Artikel

Discounter-Kette verschwindet komplett vom deutschen Markt

Discounter-Kette verschwindet komplett vom deutschen Markt

Jeder kennt es von zuhause - und bald gibt‘s das auch bei McDonald‘s

Jeder kennt es von zuhause - und bald gibt‘s das auch bei McDonald‘s

Große Änderung bei Aldi: Darauf können sich die Kunden freuen

Große Änderung bei Aldi: Darauf können sich die Kunden freuen

Wahnsinns-Foto zeigt Chaos bei Aldi-Ausverkauf - „Das ist Krieg“

Wahnsinns-Foto zeigt Chaos bei Aldi-Ausverkauf - „Das ist Krieg“

Kommentare