Größte Hannover Messe seit zehn Jahren eröffnet

+
Ein Messebauer reinigt auf der Hannover Messe ein Pkw-8-Gang-Automatikgetriebe.

Hannover - Die größte Hannover Messe seit zehn Jahren hat am Montagmorgen (09.00 Uhr) ihre Pforten für geöffnet. Auf was sich Besucher freuen dürfen.

In 24 Hallen zeigen 6.560 Firmen aus 65 Ländern Maschinen, Motoren, Windräder und andere Industriegüter. Mit einer vermieteten Fläche von 230.000 Quadratmetern ist die größte Industriemesse der Welt bis an den Rand belegt, wie die Veranstalter mitteilten.

Zur Eröffnung informieren sich Kanzleramtsminister Roland Pofalla (CDU) als Vertretung der am Meniskus operierten Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der französische Premierminister Francois Fillon auf einem gemeinsamen Rundgang über die Messeneuheiten.

Die Hannover Messe steht unter dem Hauptthema Smart Efficiency, also Energieeinsparung und ressourcenschonendes Wirtschaften. Insgesamt sind 5.000 neue Erfindungen und Verbesserungen angekündigt.

Rund ein Viertel der Messe ist von der Energiebranche belegt: Windkraft und andere alternative Energien, Netzausbau, aber auch klassische Stromproduktion aus Kohle oder Gas sind zu sehen. Die umstrittene Atombranche ist nicht vertreten. Die Messe ist von Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. dapd

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Kommentare