Griechen brachten 20 Milliarden ins Ausland

Athen - Rund 54 000 Griechen haben in den vergangenen drei Jahren etwa 20 Milliarden Euro ins Ausland überwiesen.

Dies teilte die Steuerfahndung (SDOE) am Donnerstag mit. Die Behörde stütze sich auf Zahlen der Banken. Die Beamten untersuchten jetzt, wie viel Geld unversteuert ins Ausland geschafft worden sei.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

"Solarworld"-Chef gibt China Schuld an Insolvenz

"Solarworld"-Chef gibt China Schuld an Insolvenz

Rekordumsätze für "Superfood"

Rekordumsätze für "Superfood"

Brand auf Rolls-Royce-Gelände verursacht großen Schaden

Brand auf Rolls-Royce-Gelände verursacht großen Schaden

Studie: Deutschlands schnellste Finanzämter gibt es in...

Studie: Deutschlands schnellste Finanzämter gibt es in...

Kommentare