Rückruf und Kaufpreiserstattung

Glassplitter in Tiefkühlpizza: Vorsicht vor diesem Produkt

+
Das Unternehmen Nestlé-Wagner ruft diese Mini-Tiefkühlpizzen zurück.

Liebhaber von Tiefkühlpizza sollten gut aufpassen: Ein großer Hersteller ruft jetzt Mini-Pizzen zurück - in ihnen wurden Glassplitter gefunden.

Nonnweiler - Wegen möglicher Glassplitter in Mini-Pizzen ruft der Lebensmittelhersteller Wagner seine "Piccolinis" der Sorte Tomate-Mozzarella zurück. Verbraucher sollten die kleinen Pizzen nicht essen, teilte das Unternehmen Nestlé Wagner am Donnerstag mit. Von dem Rückruf betroffen sind demnach Produkte mit der Chargennummer 72297017L2, die auf der Seitenlasche der Verpackung aufgedruckt ist.

Wer diese Mini-Pizzen gekauft hat, kann sie über den Handel zurückgeben. Diese Kunden erhalten den Kaufpreis erstattet, teilte Nestlé Wagner mit.

Lebensmittel-Rückrufe sind in letzter Zeit keine Seltenheit: Erst vor ein paar Tagen warnte Aldi Nord vor dem Verzehr von Salmonellen belasteter Salami. Die Verbraucherorganisation Foodwatch klagte im Sommer zugleich, häufig erfolgten die Rückrufaktionen deutlich zu spät.

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

EU erwägt Brexit-Verschiebung um zwei Monate

EU erwägt Brexit-Verschiebung um zwei Monate

Fotostrecke: Impressionen vom Werder-StubenQuiz mit Rollo Fuhrmann

Fotostrecke: Impressionen vom Werder-StubenQuiz mit Rollo Fuhrmann

Das sind 2019 die reichsten Menschen der Welt - einer überrascht

Das sind 2019 die reichsten Menschen der Welt - einer überrascht

Kleiner Kraftprotz mit wenig Stromhunger

Kleiner Kraftprotz mit wenig Stromhunger

Meistgelesene Artikel

Rückruf in neun Bundesländern: Verzehr eines Produkts kann tödlich sein

Rückruf in neun Bundesländern: Verzehr eines Produkts kann tödlich sein

Vorsicht! Putzmittel-Rückruf bei Henkel wegen Gefahr für die Augen - neue Details

Vorsicht! Putzmittel-Rückruf bei Henkel wegen Gefahr für die Augen - neue Details

BMW zahlt Mitarbeitern erneut Mega-Prämie

BMW zahlt Mitarbeitern erneut Mega-Prämie

Mere: „Russen-Aldi“ will zweite Filiale eröffnen - neue Details bekannt 

Mere: „Russen-Aldi“ will zweite Filiale eröffnen - neue Details bekannt 

Kommentare