Garantien: HRE gibt weitere Milliarden zurück

München - Die “Bad Bank“ der verstaatlichten Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) gibt weitere Garantien in Milliardenhöhe zurück.

Insgesamt handelt es sich um Bürgschaften von rund 38,48 Milliarden Euro, wie die Abwicklungsanstalt FMS Wertmanagement am Mittwoch mitteilte. Damit verringert sich der staatliche Garantierahmen des Bankenrettungsfonds Soffin auf 15 Milliarden Euro. Dieser soll bis Mitte 2011 ebenfalls zurückgegeben werden.

Nach ihrem knapp verhinderten Zusammenbruch vor zwei Jahren hatte die HRE zeitweise deutlich mehr als 100 Milliarden Euro an Garantien erhalten. Der gesamte Rahmen summierte sich zwischenzeitlich auf 142 Milliarden Euro.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Simbabwe: Mugabe klammert sich an die Macht

Simbabwe: Mugabe klammert sich an die Macht

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten

Exoten unter den Autos: Diese Fahrzeuge sind äußerst selten

Gestensteuerung in der iOS-App

Gestensteuerung in der iOS-App

Meistgelesene Artikel

ADAC leistet 90 Millionen Steuernachzahlung

ADAC leistet 90 Millionen Steuernachzahlung

Einst höchster Richter Liechtensteins wegen Geldwäsche verurteilt

Einst höchster Richter Liechtensteins wegen Geldwäsche verurteilt

US-Staatsanwalt nimmt Google ins Visier

US-Staatsanwalt nimmt Google ins Visier

Siemens-Beschäftigte wollen Stellen-Kahlschlag nicht hinnehmen

Siemens-Beschäftigte wollen Stellen-Kahlschlag nicht hinnehmen

Kommentare