Gerd Häusler neuer Chef der BayernLB? 

München - Der ehemalige Direktor des Internationalen Währungsfonds, Gerd Häusler, wird voraussichtlich noch am Dienstag zum neuen Chef der angeschlagenen BayernLB berufen.

Am Nachmittag will der Verwaltungsrat nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur dpa über die Personalie beraten. Die Berufung gilt als sicher. Bayerische Regierungskreise hatten bereits am Montagabend bestätigt, dass Häusler neuer Bank-Chef werden soll.

Finanzkrise: Diese Banken hat es am meisten getroffen

Wirtschaftskrise: Diese Banken hat es am meisten getroffen

Der als äußerst erfahren geltende Bankmanager ist derzeit Vizevorsitzender des Verwaltungsrats. Nach dem Rückzug des ehemaligen Bank-Chefs Michael Kemmer wegen des Debakels um die österreichische Hypo Alpe Adria wird die Bank derzeit kommissarisch von Stefan Ermisch geleitet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

BASF: Von Schäumen aus belastetem Stoff geht keine Gefahr aus

BASF: Von Schäumen aus belastetem Stoff geht keine Gefahr aus

"Arm trotz Arbeit": Mehr als drei Millionen Deutsche haben mehrere Jobs

"Arm trotz Arbeit": Mehr als drei Millionen Deutsche haben mehrere Jobs

Kommentare