Höhere Steuereinnahmen

Frankreich erfüllt erstmals seit 2007 Defizit-Vorgabe

+
Frankreichs im vergangenen Mai gewählter Präsident Emmanuel Macron hatte die Einhaltung der europäischen Defizit-Regel zu einer Priorität gemacht. Foto: Thierry Roge/BELGA

Paris (dpa) - Frankreich hat im vergangenen Jahr erstmals seit 2007 die europäische Defizit-Regel eingehalten. Das Staatsdefizit betrug 2,6 Prozent der Wirtschaftsleistung des Landes, wie die Statistikbehörde Insee nach einer ersten Schätzung mitteilte.

Frankreich profitierte dabei vor allem von höheren Steuereinnahmen, die stärker stiegen als die Ausgaben. 2016 war Frankreich noch 3,4 Prozent im Minus.

Die Länder der Eurozone dürfen in ihren Staatsfinanzen nicht mehr als drei Prozent Neuverschuldung ausweisen, gemessen am Bruttoinlandsprodukt. Frankreichs im vergangenen Mai gewählter Präsident Emmanuel Macron hatte die Einhaltung der Regel zu einer Priorität gemacht. Er will damit Glaubwürdigkeit in Brüssel und Paris zurückgewinnen, wo er um Unterstützung für seine Pläne zur EU-Reform wirbt. Die EU-Partner hatten Frankreich schon zweimal mehr Zeit gegeben, um seine Finanzen in Ordnung zu bringen.

Der Schuldenstand des Landes ist weiterhin hoch: Er kletterte von 96,6 Prozent auf 97 Prozent der Wirtschaftskraft.

Mitteilung Insee, Frz.

Eurostat-Statistik zu Defiziten, Frz.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Ein Toter und viele Verletzte bei Busunfall auf A9

Ein Toter und viele Verletzte bei Busunfall auf A9

„Ein Pizarro-Tor vom VAR überprüfen zu lassen ist Gotteslästerung“: Die Netzreaktionen zu #SVWRBL

„Ein Pizarro-Tor vom VAR überprüfen zu lassen ist Gotteslästerung“: Die Netzreaktionen zu #SVWRBL

Jubiläumsfest des Schützenvereins Sothel

Jubiläumsfest des Schützenvereins Sothel

DJ Bobo liefert Show-Spektakel in der Bremer Stadthalle

DJ Bobo liefert Show-Spektakel in der Bremer Stadthalle

Meistgelesene Artikel

Vor Haftantritt: Luxus-Party von „Schlecker-Kind“ Meike in London?

Vor Haftantritt: Luxus-Party von „Schlecker-Kind“ Meike in London?

Nach Abstürzen von 737 Max 8: Boeing-Flugverbot droht Tui das Sommergeschäft zu verhageln

Nach Abstürzen von 737 Max 8: Boeing-Flugverbot droht Tui das Sommergeschäft zu verhageln

Kundin stürzt beim Einkauf und erleidet Schulterbruch - Reaktion von Aldi wirft Fragen auf

Kundin stürzt beim Einkauf und erleidet Schulterbruch - Reaktion von Aldi wirft Fragen auf

Opel ruft über 200.000 Autos zurück - diese Modelle sind betroffen

Opel ruft über 200.000 Autos zurück - diese Modelle sind betroffen

Kommentare