Was teurer und was billiger wurde

1 von 11
Gemüse ist im Jahresvergleich um 4,6 Prozent billiger geworden.
2 von 11
Fleisch- und Wurstwaren haben sich im Vergleich zum Juli 2008 um 4,2 Prozent verteuert.
3 von 11
Für Kaffee mussten die Verbraucher im Juli tiefer in die Tasche greifen (0,1 Prozent)
4 von 11
5 von 11
Teetrinker mussten um 0,1 Prozent mehr für ihr Heißgetränk zahlen als noch im Jahr davor.
6 von 11
Alkoholische Getränke waren im Jahresvergleich um 2,7 Prozent teurer.
7 von 11
Für Obst mussten die Verbraucher 4,6 Prozent weniger zahlen als noch im Vorjahr.
8 von 11
Kosmetikartikel wie Shampoos kosteten im Juli 4,3 Prozent weniger als im Vorjahresmonat.

Bei einigen Alltagsgütern können sich die Bürger auf Rabattrunden einstellen. Andere Produkte wiederum sind laut der Gesellschaft für Konsumforschung im Vergleich zum Vorjahr teurer geworden.

Das könnte Sie auch interessieren

„Manege frei" in Eystrup

„Manege frei" hieß es am Mittwoch auf dem Schulhof der Grundschule Eystrup. Die Kinder zeigten ihr Können bei einer Galavorstellung, die sie mit dem …
„Manege frei" in Eystrup

Barnstorfer Frühlingserwachen

Mit dem Barnstorfer Frühlingserwachen startete der Hunteflecken voller Schwung und mit vielen Angeboten in den lang ersehnten Frühling.
Barnstorfer Frühlingserwachen

Konzert an der Kantor-Helmke-Schule in Rotenburg

Wenn es in der Rotenburger Kantor-Helmke-Schule (KHS) heißt: „Wir machen Musik“ und die Eltern zu einem Konzert Frühlingskonzert einladen, dann …
Konzert an der Kantor-Helmke-Schule in Rotenburg

Langwedeler Schnäppchenmarkt wieder gut besucht

Langwedel - Gute Nachrichten aus Langwedel: dem zunächst noch regnerischen Wetter zum Trotz, war der Langwedeler Schnäppchenmarkt mit großer …
Langwedeler Schnäppchenmarkt wieder gut besucht

Meistgelesene Artikel

Kampf der Lebensmittelgrößen: Edeka macht Druck - und Nestlé knickt ein

Kampf der Lebensmittelgrößen: Edeka macht Druck - und Nestlé knickt ein

Revolutionäres Gefährt: Flixbus will bald neuen Bus in Deutschland testen

Revolutionäres Gefährt: Flixbus will bald neuen Bus in Deutschland testen

Neue Warnstreiks? Entscheidung im Tarifstreit um den öffentlichen Dienst steht an

Neue Warnstreiks? Entscheidung im Tarifstreit um den öffentlichen Dienst steht an

Ruhe vor den Nachbarn: Dieses neue High-Tech-Produkt gibt es bald bei Aldi

Ruhe vor den Nachbarn: Dieses neue High-Tech-Produkt gibt es bald bei Aldi