Gegen den Trend

Flaute im deutschen Textilhandel

+
Bei Deutschlands Textilhändlern liefen die Geschäfte in September eher schlecht. Foto: Daniel Karmann

Wiesbaden (dpa) - Im deutschen Einzelhandel mit Textilien, Schuhen und Lederwaren hat es im September einen deutlichen Umsatzeinbruch gegeben. Die Händler erlösten preisbereinigt 7,7 Prozent weniger als Vergleichsmonat des Vorjahres, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden berichtete.

Deutlich besser liefen die Geschäfte der Lebensmittelhändler, die um 3,4 Prozent zulegten. Unter dem Strich verzeichnete der gesamte Einzelhandel einen realen Zuwachs von 0,4 Prozent. Zu aktuellen Preisen (nominal) entsprach das 1,0 Prozent.

Die ersten neun Monate sind bei einem durchschnittlichen Umsatzzuwachs von 2,1 Prozent (real) für die einzelnen Sparten unterschiedlich verlaufen.

Am stärksten legte der Versand- und Internethandel mit einem Plus von 4,7 Prozent zu. Lebensmittel lagen mit 2,2 Prozent etwas über dem Schnitt, während sich die Probleme der Textilhändler auch in der Neunmonatssicht zeigen - mit einem Minus von 0,5 Prozent.

Mitteilung Destatis

Das könnte Sie auch interessieren

Kubas neuer Präsident Díaz-Canel: "Sozialismus oder Tod"

Kubas neuer Präsident Díaz-Canel: "Sozialismus oder Tod"

Großbrand auf Reiterhof in Luttum 

Großbrand auf Reiterhof in Luttum 

Motorola bringt neues Moto G6 in drei Ausführungen

Motorola bringt neues Moto G6 in drei Ausführungen

„Run & Bike“ an der Grundschule Wechold

„Run & Bike“ an der Grundschule Wechold

Meistgelesene Artikel

Kampf der Lebensmittelgrößen: Edeka macht Druck - und Nestlé knickt ein

Kampf der Lebensmittelgrößen: Edeka macht Druck - und Nestlé knickt ein

Revolutionäres Gefährt: Flixbus will bald neuen Bus in Deutschland testen

Revolutionäres Gefährt: Flixbus will bald neuen Bus in Deutschland testen

Neue Warnstreiks? Entscheidung im Tarifstreit um den öffentlichen Dienst steht an

Neue Warnstreiks? Entscheidung im Tarifstreit um den öffentlichen Dienst steht an

Aldi und Lidl: Dieser Supermarkt ist ihr Mega-Konkurrent

Aldi und Lidl: Dieser Supermarkt ist ihr Mega-Konkurrent

Kommentare