Feuerwerk soll 110 Millionen Euro bescheren

Ratingen - Böller und Raketen sind für viele Menschen in Deutschland an Silvester unverzichtbar. Die Branche erhofft sich davon 110 Millionen Euro Umsatz - ganz so wie im Vorjahr. Das würde auch Arbeitsplätze sichern.

“Wir hoffen, dass wir wieder wie im vergangenen Jahr auf 110 Millionen Euro Umsatz kommen und dadurch die circa 3000 Arbeitsplätze der Branche sichern“, sagte der Geschäftsführer des Verbands der Pyrotechnischen Industrie, Klaus Gotzen, der Nachrichtenagentur dpa. Die Preise blieben in diesem Jahr stabil. Feuerwerk darf in Deutschland nur zwischen dem 29. und dem 31. Dezember verkauft werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Kommentare