Fast 10 Milliarden Fahrgäste im Nahverkehr

Berlin - Der öffentliche Nahverkehr hat im Vergleich zum Vorjahr nochmal ordentlich zugelegt. 9,7 Milliarden Fahrgäste seien im öffentlichen Nahverkehr befördert worden.

Damit haben den öffentilchen Nahverkehr 39 Millionen mehr als im Jahr zuvor genutzt, teilte der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) am Donnerstag in Berlin unter Verweis auf vorläufige Zahlen mit. Die Erträge stiegen erstmals über die Marke von zehn Milliarden Euro. Das entspreche einem Zuwachs von rund 300 Millionen Euro (3,8 Prozent) im Vergleich zu 2009.

dpa

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Bahn-Fahrkarte oder digitales Ticket: Was wollen Reisende?

Bahn-Fahrkarte oder digitales Ticket: Was wollen Reisende?

Gericht: Sonntagsarbeit bei Amazon nur in Einzelfällen

Gericht: Sonntagsarbeit bei Amazon nur in Einzelfällen

Konkurrenz für dm und Rossmann? Edeka plant Drogeriemarkt-Kette

Konkurrenz für dm und Rossmann? Edeka plant Drogeriemarkt-Kette

G20-Länder verstärken Kampf gegen ausbeuterische Arbeit 

G20-Länder verstärken Kampf gegen ausbeuterische Arbeit 

Kommentare